Unterabschnittsübung Wilhelmsburg 22.6.09

 

Bei der Unterabschnittsübung in Wilhelmsburg wurden wir vom Feuerwehrhaus über Funk abgerufen: „Brand eines Tankfahrzeuges“

 

 

Noch während der Anfahrt rüstete sich ein Atemschutztrupp aus, welcher beim Eintreffen der Feuerwehr Weinburg, die Feuerwehr Wilhelmsburg mit einem weiteren Schaumrohr den Angriff unterstützten.

Mannschaftsstärke: 9

FZ: TLF - 4000