Kindergartenübung

 

 

Bei der heutigen Übung widmeten wir uns dem Kindergarten in Weinburg.

Übungsannahme war ein Brand durch welchen das Gebäude komplett verraucht war, die eingeschlossenen Kinder und Betreuerinnen mussten mittels Leitern über die Fenster gerettet werden.

 

Mehrere Atemschutztrupps unterstützen die Feuerwehrleute auf den Leitern bei der Rettung der Kinder. Die Wasserversorgung wurde durch die Pumpe Ober-Grafendorf bereitgestellt.

 

Wir bedanken uns recht herzlich bei der Zahlreichen Teilnahme der Kinder, Eltern, Betreuerinnen, der FF-Hofstetten-Grünau, der FF-Ober-Grafendorf sowie bei unserem Bürgermeister.