Kurzbericht:
 
Einsatzart:
Auspumparbeiten
Einsatzort:
Weinburg Mariazeller Straße
Alarmierung um:
23.02.2019 20:15
Bereitschaft hergestellt:
23.02.2019 21:31
Einsatzleiter:
BI Kerschner
Mannschaft:
20
Eingesetzte Fahrzeuge:
RLF-A
Einsatzkräfte:
es wurden keine weiteren Einsatzkräfte alamiert

Heute wurden wir mittels Pager und SMS  zu einem Wassergebrechen in Weinburg alarmiert.

Aufgrund unbekannter Ursache kam es im Keller eines Mehrparteienhauses zu einem Wassereinbruch. Beim Eintreffen der Wehr stand das Wasser ca. 40cm hoch.  Unverzüglich wurden 4 Tauchpumpen in Stellung gebracht, das verbleibende Wasser wurde von den Feuerwehrmitgliedern mit Besen und Schneeschaufeln zu einem Pumpensumpf befördert.

Nach ca einer Stunde konnte die FF Weinburg wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Fahrzeuge versorgen.

558559560561