Kurzbericht:
Küchenbrand
Einsatzart:
Brandeinsatz
Einsatzort:
Weinburg
Alarmierung um:
10.11.2018 03:41
Bereitschaft hergestellt:
10.11.2018 05:11
Einsatzleiter:
OBI Seiser
Mannschaft:
15
Eingesetzte Fahrzeuge:
RLF-A
Einsatzkräfte:
Aus unbekannter Ursache entstand ein Küchenbrand. Es wurde sofort der Brandherd gelöscht und danach die vermissten Tiere gesucht, der Besitzer konnte sich noch rechtzeitig aus der Wohnung retten. Die Feuerwehr Ober - Grafendorf unterstütze uns mit einem Reserveatemschutztrupp und belüftete mit dem Druckbelüfter das Stiegenhaus. Die Feuerwehr Hofstetten - Grünau unterstützte uns ebenfalls mit einem Reserveatemschutztrupp. Nach gründlicher Besichtigung konnten wir Brand aus geben und konnten zurück ins Feuerwehrhaus einrücken. 
544545546